Markenevolution: 10 Rebranding-Beispiele, von denen wir etwas lernen können – 99designs

Read Time:22 Minute, 3 Second


Es braucht nur 10 Sekunden, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, additionally solltest du das Beste daraus machen. Wenn die Evolution deiner Marke vorangeschritten ist und sie nicht länger ausdrückt, wie einzigartig und trendy sie ist, ist es vielleicht an der Zeit für ein Rebranding. Wir haben uns die 10 besten Rebranding-Beispiele angesehen, die dir dabei helfen herauszufinden, was man für ein Rebranding benötigt.

illsutration: man mit markenlogos nach rebranding
Illustration von OrangeCrush

Branding: Was ist das überhaupt?

Branding ist mehr als nur ein Sticker oder ein Schild vor deinem Laden. Es ist deine Mission und Imaginative and prescient, dein Versprechen an deine Kundschaft und dein Ruf als Unternehmen, kommuniziert über verschiedene Kanäle.

Mithilfe eines Rebrandings kannst du deine Markenevolution sichtbar machen und eine realere Markenidentität kreieren, um dich auf dem Markt zu etablieren. Rebranding ist ein allseits beliebter Prozess, so auch bei Influencern, Promis und Orten.

5 Anzeichen, dass du dringend ein Rebranding benötigst

Es gibt keine Vorgabe, wie oft ein Unternehmen ein Rebranding durchführen kann. Ein Rebranding hat viele Vorteile, zum Beispiel die Steigerung der Markenbindung, von Verkäufen und eine zufriedenere Kundschaft.

Es gibt viele Gründe für ein Rebranding. Hier findest du die stärksten Argumente, die Unternehmen zu einem Rebranding verleiten.

ein Tisch voller Visitenkarten und Büromaterial, wie ein schwarzes Notizbuch, ein Umschlag mit orangen, blauen und grünen Streifen und ein Firmenbriefkopf
Company Id designt von Katy Shayne

Deine aktuelle Identität spiegelt dein Unternehmen nicht wider

Du hast dein Produkt, deine Dienstleistung, deine Ziele und dein Group perfektioniert. Im Rahmen einer einzigen Markenidentität zu definieren, was du tust und welche Ziele du hast, kann schwierig sein. Wenn dein Unternehmen gerade dabei ist, deiner Marke einen Namen zu geben, schau dir unseren hilfreichen Guide dazu an.

Die meisten Startups nutzen einen Platzhalter als Markennamen, um loszulegen. Aber deine Identität ist ein integraler Bestandteil deines Unternehmens und sorgt bei deiner Zielgruppe für Vertrauen und Loyalität.

Stell dir vor, Google hätte seinen alten Namen BackRub behalten oder Pepsi würde immer noch Brad’s Drink heißen. Ohne eine einheitliche und eindrucksvolle Marke, wird es den Leuten schwerfallen, dich wiederzuerkennen.

Du möchtest dich von der Konkurrenz abheben

Eine Frau mit rosa Haaren, die ein grün kariertes Hemd trägt, streckt die Hand nach einem rosa Mann aus, der ein schwarzes Hemd und eine gelbe Hose trägt
Eine farbenfrohe Illustration von Paula Ambrosio

Durch anhaltende Innovation können Branchen wie die Lebensmittel- und Getränkeindustrie schnell gesättigt sein. Du könntest eines Morgens aufwachen und feststellen, dass es dein Angebot plötzlich auch von 20 anderen Marken gibt. Das bedeutet, dass du dich stetig erneuern und weiterentwickeln musst, um ganz oben zu bleiben.

Hebe deine Stärken als Marke hervor und beherrsche die Branche. Kommuniziere diese Stärken genauso nach innen wie nach außen, um sicherzustellen, dass deine engsten Vertrauten mit an Board sind. Beim Rebranding geht es nicht nur um die Optik. Du solltest auch einige Aspekte deines Unternehmens überarbeiten, um bei Bedarf eine Botschaft zu vermitteln.

Du betrittst einen neuen Markt

Jeder Markt ist anders und dies kann problematisch sein, da deine Zielgruppe älter wird. Ein Quick-Meals-Restaurant wird beispielsweise irgendwann auf jede Era treffen und seine Strategie ändern müssen.

drei verschiedene Bilder einer roten Herzblume, ein Taschenanhänger und ein Logostempel mit der Aufschrift pure luv organic
Logodesign von goreta

Millennials mögen keine Werbung und die Era Z hasst sie und Stars noch viel mehr. Die meisten Leute der Generation Z schätzen Authentizität und Nachhaltigkeit, was viele Marken unter Druck setzt. Daher musst du deinen Worten auch Taten folgen lassen, wenn du einen neuen Markt betrittst, und in einer Sprache sprechen, die deine Zielgruppe versteht. Stärke deine Kernzielgruppe, indem du dafür sorgst, dass deine Botschaft jederzeit aktuell ist.

Du bist Teil einer Fusion oder Übernahme

Drei Farbdesignpakete zur Auswahl in Lila, Grün und Orange
Fintech Rebranding von ludibes

Ein Rebranding im Zuge einer Fusion ist unvermeidlich. Aber laut Harvard Enterprise Evaluate scheitern bis zu 90 % der Fusionen und Übernahmen, weil die beteiligten Unternehmen nicht miteinander zurechtkommen. Im Zuge von Fusionen und Übernahmen herrschen auch jede Menge Unsicherheiten. Treue Kunden und Kundinnen machen sich Sorgen, ob sie bessere Dienstleistungen erhalten werden oder nicht. Die Groups fühlen sich in einer neuen Umgebung unsicher.

Ziel deines Rebranding sollte sein, die Marken miteinander zu vereinen, indem interne und externe Beziehungen gestärkt werden. Dabei hilft es, sich einen Gesamtüberblick über die Scenario zu verschaffen, die Stärken der jeweiligen Marken auszuspielen und deine Hauptkundschaft zu jeder Zeit vorzuziehen.

Erfolgreiche Rebrandings von B2C-Marken

In der Geschäftswelt ist nichts gewiss. Unzählige Kanäle und neue Konzepte öffnen der Konkurrenz Tür und Tor. Aus diesem Grund müssen sich Unternehmen – kleine wie große – anpassen, eine einheitliche Botschaft vermitteln und ihrer Markenidentität treu bleiben.

Lies weiter, um die Besonderheiten erfolgreicher Neustarts von B2C-Marken zu erfahren.

Tupperware stärkt mit seinem Rebranding Frauen

verschiedene Layouts des Tupperware-Logos mit dem Slogan „confidence becomes you“.
Tupperwares Branding „Confidence turns into you“. Through Business2Community

Beinahe ein ganzes Jahrhundert lang hat Tupperware sich mit seinen hochwertigen Küchen- und Haushaltsprodukten einen Namen in Küchen auf der ganzen Welt gemacht. Sie sind auch dafür bekannt, bereits seit den 50ern Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen zu schaffen, als sie damit begannen, Hausfrauen als Direktverkäuferinnen einzustellen.

Tatsächlich ist dies der Grund dafür, dass Tupperware zu einer bekannten Marke wurde. Es ist mittlerweile eines der größten Multi-Level-Marketing-Unternehmen. Das bedeutet, dass ihre Mitarbeitenden oder unabhängigen Vertriebspartner ihre eignen Verkäuferinnen einstellen und einen Prozentsatz ihrer Verkäufe bekommen.

Die Herausforderung

Was lief schief für Tupperware, dass sie sich zu einem Rebranding entschieden? Ihr öffentliches Picture, in der Küche unverzichtbar zu sein, kam aus der Mode und sprach die moderne Zielgruppe nicht mehr an. Dies führte zusammen mit schlechtem Engagement in den sozialen Medien dazu, dass die Kluft zwischen Marke und Kundschaft größer wurde.

eine flache Overlay-Aufnahme alter Kataloge aus verschiedenen Ausgaben vor der jüngsten Umbenennung
Ausschnitt eines alten Katalogs von Tupperware. Through Rebrand
a collage of old welcoming pages of Tupperware’s website over the years
Screenshot von Tupperwares altem Webdesign. Through Rebrand

Die Neuerfindung

Tupperware modernisierte seine langjährigen Unternehmenswerte und startete die Rebranding-Kampagne Confidence Becomes You mit dem Ziel, seine Mission zu stärken. Diese konzentrierte sich auf individuelle Geschichten von Menschen, vor allem Frauen, die Tupperware als Gelegenheit nutzten, durch den Verkauf von Küchenutensilien finanziell unabhängig zu werden.

Die Kampagne stärkte bei Tupperwares Kundschaft und Mitarbeitenden das Vertrauen in die Marke. Zusammen mit der Kampagne gestaltete Tupperware seine visuelle Identität um, um eine moderne Zielgruppe anzusprechen. Dazu gehörte das Straffen ihrer Farbpalette, um eine minimalistische Ästhetik zu erzeugen.

Tupperware branding
Tupperwares Produktkataloge in Magazin-Qualität. Through Futurebrand
Dreizehn Tragetaschen mit verschiedenen, von Piktogrammen inspirierten Designs
Tupperware-Beutel mit Piktogrammen von Schüsseln und Töpfen. Through Futurebrand

Giraffe serviert die Welt auf einem Teller

ein Glasfenster von außen, das in ein Restaurant mit einem großen Giraffe World Kitchen-Schild in roten Neonlichtern blickt
Neues Emblem von Giraffe World Kitchen. Through Ragged Edge

Giraffe ist eine Kette von Familienrestaurants mit Sitz in Großbritannien sowie Dutzenden Filialen weltweit. Giraffe verspricht, lokale Geschmacksrichtungen zu servieren.

Die Herausforderung

In der schnelllebigen Quick-Meals-Branche battle es für Giraffe vor ihrem Rebranding äußerst schwierig, ihren Marktanteil zu behalten. Während tagsüber hauptsächlich Familien reservierten, wollte das Restaurant ein wenig Abwechslung in seine Abendgerichte bringen, indem sie Millennials ansprachen, die Appetit auf neue Erlebnisse hatten.

Die Neuerfindung

Ragged Edge, ihr Agenturpartner, ließ sich von der ursprünglichen Imaginative and prescient der Restaurantinhaber inspirieren: in verschiedenen Ländern präsent zu sein und lokale Geschmacksrichtungen zu servieren, aber auf besondere Weise. Sie kombinierten köstliche Favoriten aus verschiedenen Teilen der Erde zu einem Menü. Daher machte es Sinn, ihren Namen mit den Worten „World Restaurant“ zu ergänzen, zusammen mit einem neuen Markenversprechen: dass ihre Zielgruppe eine ganz neue Welt schmecken soll.

Giraffe restaurant branding
Altes und neues Emblem von Giraffe World Kitchen. Through Brand New
Giraffe restaurant food
Abendessen aus der Speisekarte von Giraffe World Kitchen. Through Ragged Edge

Das neue Emblem setzte auf Großbuchstaben, was auf eine große Veränderung hinwies. Alle Bilder wurden durch Dinge inspiriert, bei denen es ums Reisen geht. Aus Werbebroschüren wurden Postkarten und die Schrift des Unternehmens imitiert nun handgeschriebene Schilder in kleinen, unabhängigen Eating places, um nicht mehr an eine beliebige Restaurantkette zu erinnern.

Ein Kindermenü auf der linken Seite hat eine Weltkarte in Grün und Blau und ein riesiges Fernglas in der Mitte. Das Kindermenü auf der rechten Seite hat einen rosafarbenen Hintergrund mit Typografie-Kuchen
Kindermenü im Stile einer Postkarte. Through Ragged Edge

Die Farben für die Wände und alle Drucksachen des Eating places sind inspiriert von exotischen Gewürzen, beispielsweise Chili-Rot und Kurkuma-Gelb. Lebhaft und faszinierend ermuntern alle Werbematerialien die Menschen dazu ein, „die Welt zum Abendessen zu treffen“ – oder zum Brunch.

Und schließlich haben sie sichergestellt, dass ihre Inneneinrichtung zu ihrer Markenstimme passt. Als Grundlage dient ein rustikales und industrielles Design und von den Decken hängen türkische Lampen. Die Wände sind verziert mit Wandmalereien und Andenken wie japanischen Postern und Tribal-Mustern.

ein Wandbild mit Weltkarte an der Wand in Orange-, Rot-, Grün- und Rottönen
Wandmalerei in Kind einer Weltkarte von Giraffe. Through Ragged Edge
eine Innenansicht einer Küchentheke vor einer orangefarbenen Wand voller Fotografien
Inneneinrichtung der Eating places von Giraffe. Through Ragged Edge

Diese Änderungen haben das Restaurant Instagram-freundlich gemacht und sprechen eine junge und abenteuerlustige Zielgruppe an.

Unternehmen werden von den Wünschen der Kundschaft oder aktuellen Developments beeinflusst. Wenn man zu sehr auf Nummer Sicher geht, kann man auch nicht sein volles Potenzial ausschöpfen. Im Fall von Giraffe World Restaurant ermöglichte ihr Mut für ein Rebranding dem Unternehmen, seiner Marke eine erfrischende und interessante Word zu verleihen.

Energizer wechselt zu einer hellen Verpackung

Es gibt zwei Packungen Energizer. Die rechte Verpackung zeigt das alte Design mit den Farben Schwarz und Kupfer, während die linke Verpackung das neue Design mit größerem Hasen und weißem Hintergrund zeigt
Altes (hyperlinks) vs. neues (rechts) Emblem von Energizer. Through Dieline

Energizer stellt bereits seit den 1890er Jahren Batterien her und trotz ihrer langen Erfolgssträhne, bemühen sie sich noch immer, nicht an Bedeutung zu verlieren. Vielleicht ist das das Geheimnis für die Langlebigkeit des Unternehmens.

Die Herausforderung

Trotz ihres Rufs, die zuverlässigsten und langanhaltendsten Batterien auf dem Markt anzubieten, battle ihnen klar, dass dies nicht ausreichte, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Die Neuerfindung

drei Packungen Energizer-Batterien mit grünen, blauen und roten Elementen
Energizers neues Verpackungsdesign. Through DDW

Als sie bemerkten, dass die meisten Batteriemarken wie Panasonic und Rayovac ebenfalls auf eine rot-schwarz-kupferne Farbpalette setzten, entschieden sie sich, einen anderen Weg zu gehen. Lebhafte Farben wie Rot, Blau und Grün stehen im Kontrast zum weißen Hintergrund ihrer Verpackung. Das veränderte Design sorgte dafür, dass die Batterien von Energizer in einem Meer aus dunkelfarbenen Batterien besser zu sehen waren.

Ein großes rosafarbenes Kaninchen mit einer Sonnenbrille und blauen Flip-Flops zeigt den Daumen nach oben, während es eine Packung Energizer-Batterien hält
Mr. Energizer, das hippe, pinkfarbene Häschen ist der Star der Marke. Through DDW

Wer erinnert sich schließlich nicht mehr an den albern aussehenden, pinkfarbenen Hasen Mr Energizer, der „noch immer läuft“? Zunächst nur ein kleines Image auf der Energizer-Verpackung, steht Mr. Energizer nun in ihrem gesamten Advertising im Mittelpunkt.

ein Bild von einem buschigen weißen Hasenschwanz mit dem Slogan: Geht immer noch!
Werbebanner von Energizer auf ihrer Web site. Through Energizer

Das Rebranding von Energizer erinnert uns daran, dass selbst etablierte Marken nicht selbstzufrieden sein dürfen. Bemühe dich, eine Verbindung zu deiner Zielgruppe zu schaffen, und entwickle deine Marke weiter, um immer weitermachen zu können.

Moonpig hebt ohne Schwein ab

schwebender text von moonpig in weißer farbe vor einem rosa hintergrund
Moonpigs neues Emblem. Through D&AD

Moonpig ist ein On-line-Unternehmen, das personalisierte Geschenkkarten und andere Geschenkartikel verkauft. Moonpig produziert auffällige und ungewöhnliche Geschenkkarten und bleibt dabei seinem Markensymbol, einem schwebenden Schweinekopf in einem Raumanzug, treu.

Die Herausforderung

Nach 17 langen Jahren auf dem Geschenkkarten-Markt entschied sich Moonpig, seinen alten Look an den Nagel zu hängen und ein aufregendes, neues Kapitel aufzuschlagen.

alte Website von Moonpig, die eine alte Dame in Schwarzweiß, einen Cartoon einer Dame und verschiedene Schaltflächen von Kartenkategorien zeigt
Screenshot von Moonpigs alter Web site. Through Slide Share

Die Neuerfindung

Das Moonpig ist gelandet! Es ist gelandet, in Rente gegangen und hat eine Partnerin gefunden, wie in diesem Video zu sehen ist. Und damit folgt eine neue Identität, in der laut ihren Marken-Pointers: „Das Langweilige verbannt und das Offensichtliche vermieden wird und wir alle ein wenig leichter leben.“

Die größte Änderung in ihrem Rebranding ist der Verzicht auf das Schwein, an dem viele Menschen gefallen gefunden haben. Nur der Unternehmensname Moonpig, ohne „.com“, blieb bei ihrem Versuch, ein modernes, minimalistisches Design zu schaffen, erhalten.

Das neue Emblem verwendet eine spezielle Schriftart in verschiedenen Strichstärken. Die hauptsächlich verwendete Strichstärke heißt Moonpig Raise-off, bei der der Textual content zu schweben und wackeln scheint.

eine flache Overlay-Aufnahme der Richtlinien von Moonpig, die die Schriftarten, Primär- und Sekundärfarben, Symbole und Drucklayouts zeigt
Moonpigs neue Marken-Pointers. Through Mind Sparkle Mag

Ihre Hauptfarben sind ein lebhaftes Pink, Minzgrün und Gelb. Diese witzigen Farben sind in jedem Design intestine ausbalanciert, was verhindert, dass die Farben sich optisch beißen.

Obwohl sie das beliebte Schwein entfernten, schaffte es Moonpig mit seiner neuen Markenausrichtung, witzig, ausgefallen und aufregend zu bleiben. Um jedoch mehr Nähe zu schaffen, präsentierte Moonpig vier Jahre nach der Markenumstellung in einigen seiner Werbematerialien eine neue Reihe von liebenswerten animierten Ferkeln. Diese Ferkel standen für das warme Gefühl, das du bekommst, wenn du eine Glückwunschkarte erhältst.

Airbnb ist mehr als nur eine billige Hotelalternative

links ist das alte logo von airbnb in blauer schrift mit weißer umrandung. Rechts ist das neue Logo in Korallenrosa mit dem Belo-Symbol
Das alte, kursive Emblem von Airbnb vs. ihr neues Print-Emblem. Through The Branding Journal

Was als simples Unternehmen für Übernachtungen begann, wurde zu einem riesigen Onlineportal zur Vermietung von Unterkünften, das die gesamte Hotelbranche erschütterte. Mit Airbnb können Menschen reisen und wie Einheimische leben.

Die Herausforderung

Trotz der Annehmlichkeiten, die sie Gastgebern und Gästen bieten, wurde Airbnb nur als günstigere Choice zu einem Resort betrachtet. 2012, ein Jahr nach ihrem weltweiten Begin, kamen über 200.000 Inserate hinzu. Doch um ihren Marktanteil zu behalten, mussten sie ihre Marke um ein gehobenes Kundenerlebnis für Millennials erweitern.

Die Neuerfindung

Airbnb brüstet sich damit, eine der größten Plattformen zu sein, die es lokalen Hausbesitzern ermöglicht, ihre Türen für Touristen zu öffnen und ein authentisches Reiseerlebnis zu bieten. Als Erstes ersetzten sie ihr Emblem durch das sogenannte Bélo.

Das Bélo, abgeleitet vom Wort „belong“ (dazugehören), vereint universelle Symbole für Menschen, Orte, Liebe und Airbnb. Es kennzeichnet die Entstehung einer Gemeinschaft, in der du durch gemeinsame Reiseerfahrungen ein Zusammengehörigkeitsgefühl erfährst. Diese Botschaft wurde konsistent durch Movies und Beiträge in den sozialen Medien, auf Blogs und anderen Plattformen vermittelt.

eine Airbnb-Werbetafel in Korallenrosa und ein Text, der sagt: Wir stellen uns eine Welt vor, in der Sie überall dazugehören können.
Reklametafel von Airbnb. Through Design Studio

Das Unternehmen bekam jedoch Gegenwind, als sie darauf hingewiesen wurden, dass ihr Emblem denen von Automation Anywhere und Azuma Drive-In ähnelte. Manche behaupteten sogar, das Emblem ähnele den Genitalien einer Frau. Automation Wherever betrachtete die Angelegenheit als reinen Zufall und Bagatelle, da sie selbst ihr Emblem änderten.

Die Lektion: Bei Tausenden von Logos, die irgendwo kreiert werden, können identische Designs durchaus vorkommen. Informiere dich über Logos in deiner Branche, frage beim Patent- und Markenamt nach oder konsultiere deine Rechtsabteilung, um dieses Drawback zu vermeiden. Nicht alle Marken sind so nachsichtig wie Automation Wherever und eine Verletzung des Urheberrechts kann deiner Glaubwürdigkeit schaden.

three smartphones show the old look of Airbnb’s app
Airbnbs altes App-Design. Through Medium

Die alte Web site von Airbnb basierte auf einem freundlichen, aber simplen Format, das sich problemlos anpassen lässt, wenn die Leute ihre Inserate bewerben. Bei der neuen Web site bestand das Ziel darin, nicht nur Zimmer zu vermieten, sondern eine Geschichte zu erzählen.

Die Benutzeroberfläche der Web site wurde durch hochwertige Fotos von Zimmern, lokalen Attraktionen und der lokalen Kultur verbessert. Hervorgehobene Inhalte wurden sauber arrangiert und das Menü, die CTAs und die Social-Media-Hyperlinks sind leicht zu finden.

Ein Typ sitzt auf der Couch, während eine Frau am anderen Ende liegt
Landingpage mit Bélo-Emblem von Airbnb. Through Artistic Bloq

Airbnb geht noch einen Schritt weiter, indem es seinen Usern jede Menge Ratschläge dazu gibt, wie man Gastgeber oder Gastgeberin wird, sowie zu interaktiven Aktivitäten wie Kochen und Basteln und Ausflugszielen im Freien. Die Möglichkeit, Suggestions in Echtzeit zu posten, half dem Unternehmen und seinen Usern schließlich dabei, schlecht bewertete Unterkünfte auszusortieren.

Die Kampagne definierte die Marke weltweit erfolgreich neu. Nach nur drei Gästen im Jahr 2007, hat Airbnb bis heute über 900 Millionen Gäste begrüßt, von denen 60 % Millennials waren.

Origo bereitet einzigartigen, handgemachten Kaffee zu

eine Collage von Origo-Team mit ihrem alten Schwarz-Gold-Thema
Ursprüngliches Markenimage von Origo. Through Rebrand

In der vorwiegend Tee trinkenden chinesischen Gesellschaft wächst die Nachfrage nach Kaffee. Das zeigt sich daran, dass in China mittlerweile 24 % der Bevölkerung Kaffee trinken.

Zusammen mit dieser Nachfrage wächst das Interesse an unterschiedlichen Kaffeevarianten aus heimischem Anbau. Origo, ein lokales Café in China, nutzte diese Gelegenheit, um speziellen Kaffee aus der Umgebung anzubieten.

Die Herausforderung

Ihr Ziel, unter chinesischen Kaffeetrinkern mit handgefertigtem Kaffee einen neuen Normal zu setzen, spiegelte sich nicht in ihrem Branding wider. Sie brauchten etwas Moderneres, Eleganteres und doch echt Chinesisches, um sich von beliebten ausländischen Marken abzuheben.

Die Neuerfindung

Origin zeigte in seinen Werbematerialien, wie sie ihren Kaffee wie wahre Handwerker zubereiten, von der Ernte über das Mahlen bis hin zum aufbrühen. Laut ihrer Kreativagentur MetaDesign „wurde das Designkonzept „Moved by Espresso“ durch die kreisrunden Bewegungen inspiriert, die man bei jedem Schritt des Kaffeeprozesses beobachten kann – von der Kind der Kaffeebohnen über das kreisförmige Mahlen der Bohnen bis hin zum abschließenden Strudel, der entsteht, wenn der Kaffee durch den Filter und in die Tasse läuft.“

Das alte Emblem verwendete eine klassische Schriftart mit einem rein schwarzen Hintergrund und schaffte es nicht, eine Kundschaft anzulocken, die auf der Suche nach einem luxuriösem Erlebnis ist. Diese wurde durch eine elegantere und moderne kalligrafische Sansserif-Schrift in Bernsteinfarben ersetzt, die sich auf einem texturierten Hintergrund in Bergblau befindet.

Sie spielten zudem auf ihre chinesischen Wurzeln an, indem sie eine Illustration im chinesischen Malereistil Gongbi einarbeiteten, in der Vögel Kaffeebohnen fressen. Das Designkonzept „Moved by Espresso“ wurde auf der Web site, den Uniformen der Angestellten und den Verpackungen umgesetzt.

Wie MetaDesign berichtet, übertrafen die Vorbestellungen während des Gentle-Launches alle Erwartungen, wodurch die Nachfrage nach Kaffeeröstungen stieg.

Kia findet seine eigene Identität

Kia, der erste koreanische Autohersteller, der sich auf dem globalen Markt etablieren konnte, musste 1997 Insolvenz anmelden. Hyundai, ein weiterer koreanischer Autohersteller, eilte zu Hilfe und seit nunmehr 23 Jahren gehört Kia zu Hyundai.

Die Herausforderung

Wenn auch unzertrennlich, wurde Kia von Hyundai in den Schatten gestellt. Da sie dieselben Autodesigner haben, können die Funktionen und Optionen der Fahrzeuge sich sehr ähneln. Das bedeutet, dass sie auf denselben Markt und dieselben Plattformen abzielten.

ein Side-by-Side-Vergleich von Hyundai Santa Fe in Schwarz und Kia Sorento in Kastanienbraun
Kia Sorento vs. Hyundai Santa Fe 2017 by way of Auto Guide

Mit der neuen Markenausrichtung, das Section der Elektrofahrzeuge zu erschließen, ist Kia bereit, mit einem kantigeren und moderneren Look neue Wege zu gehen. Dies wird deutlich anhand ihrer jüngsten Fahrzeuge Seltos, Carnival/Sedona, Sorento Hybrid und dem preisgekrönten Telluride.

Die Neuerfindung

Kia Motors heißt mittlerweile nur noch Kia. Der Begriff „Motors“ wurde entfernt, um das Ziel zu verdeutlichen, Mobilitätslösungen zu schaffen, die über Fahrzeuge hinausgehen. Dazu kommt der neue Slogan „Motion That Conjures up“, der zeigt, dass die Marke es sich vorgenommen hat, Menschen mit ihren innovativen Produkten und Dienstleistungen zu inspirieren.

Das Emblem wurde ebenfalls drastisch verändert, wobei das Oval um das Emblem herum weggelassen wurde, um grenzenloser zu wirken. KIA wurde nun wie eine Unterschrift geschrieben, um dem Ganzen eine persönlichere Word zu verleihen. Obwohl ihr neues Logo Gegenwind bekam, da es manche als KN statt KIA lasen (mit einem umgedrehten N), sind sich alle einig, dass es immer noch besser und futuristischer ist als das alte.

Ihre klassischen Markenfarben, Rot und Weiß, machten Platz für ein kräftigeres und auffälligeres Schwarz-Weiß – auch wenn Rot weiterhin für andere Branding-Materialien verwendet wird, um ihre Geschichte zu würdigen.

drei Buchstaben K, I und A, verbunden mit dem Slogan Bewegung, die inspiriert, darunter
Kias neues Emblem auf dem Kia Niro EV. Through Kia Media

Das Rebranding hat gerade erst angefangen und ist Teil ihrer langfristigen Strategie namens „Plan-S“ für ihre Geschäftsexpansion. Kias „Plan-S“ ist eine komplette Überarbeitung, um sich mit seinen Elektrofahrzeugen und Spezialfahrzeugen als führende Kraft in der Zukunft der Automobilbranche zu positionieren.

Beispiele für erfolgreiche Rebranding-Strategien von B2B-Marken

B2B-Unternehmen sind berüchtigt dafür, ausdruckslos und langweilig zu sein. Die Produkte und Dienstleistungen sind voller technischer Fachbegriffe, die es nicht schaffen, das Interesse vieler Menschen zu wecken. Doch laut einer Umfrage von Motista sind Kunden von B2B-Unternehmen mit ihren B2B-Partnern emotionaler verbunden als Kunden von B2C-Unternehmen; dies ist die Herausforderung und Motivation hinter einem Rebranding.

Siemens – ein Unternehmen, das mehr als nur Handys zu bieten hat

Siemens, ein multinationaler Konzern, battle lange für eines seiner Tochterunternehmen, Siemens Cell, bekannt. Siemens Cell battle neben Nokia bekannt dafür, seit den 80ern Telefone herzustellen. Aufgrund seiner damaligen Popularität wurde Siemens als Ganzes mit dem Mobilfunkhersteller gleichgesetzt und andere Unternehmen des Konzerns wurden in den Schatten gestellt.

Mit dem Aufkommen von Android-Telefonen wurde der Handyhersteller 2005 aufgelöst. Aber das hielt die Leute nicht davon ab, Siemens mit seinem Mobilfunkhersteller in Verbindung zu bringen.

Eine Gebäudelobby mit einem Empfangsbereich mit dem alten Siemens-Logo auf einer großen weißen Tafel
Altes Siemens-Emblem Through Rebrand

Derzeit umfasst Siemens drei große Bereiche, die den Alltag der Menschen verbessern sollen. Diese sind Way forward for Manufacturing, Sustainable Power und Clever Infrastructure. Zu ihren Initiativen gehörte die Stromversorgung von 30.000 Häusern in einem Wohnungsbauprojekt in Saudi-Arabien.

Sie helfen Ländern beim Zugang zu nachhaltiger Energie durch Wasserkraft, Photo voltaic und Biomasse, um nur ein paar zu nennen. Eine weitere Sparte ihres Unternehmens ist Siemens Healthineers, wo sie medizinische Ausrüstung und Geräte entwickeln, die dazu beitragen, den medizinischen Bereich voranzubringen und zu verbessern.

Die Herausforderung

Die Herausforderung bestand darin, Siemens menschlicher zu gestalten und ihr Picture von der bereits nicht mehr existierenden Marke Siemens Cell zu lösen.

Die Neuerfindung

Siemens startete die Kampagne „Ingenuity for all times“, die später ihrem Emblem hinzugefügt wurde. Der damalige Vorstandsvorsitzende Joe Kaeser erklärte: „Ingenuity bedeutet für mich Ingenieurskunst, Unternehmertum, Innovationskraft und die Bereitschaft, für die Gesellschaft tagtäglich unser Bestes zu geben.“

Zwei Männer geben sich die Hand, während eine Frau an der Seite lächelt, am unteren Rand des Bildes ist eine offene Seite einer Broschüre
Alte Broschüre von Siemens. Through Rebrand

Bei ihrem Rebranding wurden die Unternehmensfarben beibehalten, allerdings leicht abgeändert. Seitdem nutzen sie ein elektrisches Blau und moderne Portraits in ihren Printanzeigen und anderen Werbematerialien. Doch sie gingen noch weiter. Zusätzlich zur Optik, führten sie auch ein Audio-Rebranding durch.

A woman wearing a black leather jacket and a white shirt is dancing while listening to the music from her head phones
Eine Frau hört Musik über ihre Kopfhörer, während sie tanzt. Von enfanterrible

Audio-Branding ist die Verwendung von Sounds, um bei den Menschen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, wann immer sie diese hören. Denke nur mal an den typischen Netflix-Sound. Oder „Ich liebe es“ von McDonald’s. Oder Samsungs Startsound. Die Menschen erkennen innerhalb von drei Sekunden, zu welcher Marke der Sound gehört.

Siemens fügte seinem Sound eine weibliche Stimme hinzu, um eine breitere Zielgruppe zu erreichen. Sie produzierten mehrere Versionen für Präsentationen, Dokumentationen und Umgebungsgeräusche für Lobbys, die zwar nett klingen, bei denen sich aber die Frage stellt, was der Grund dafür ist.

ein geöffnetes Tablet mit den Musiknoten zum Audio-Branding von Siemens und einem schwarz-blauen Kopfhörer an der Seite
Siemens-Branding von why do birds. Through International Sound Awards

Wenn man es richtig anstellt, können Sounds und Jingles den Wiedererkennungswert einer Marke um bis zu 46 % steigern. Jüngere Menschen haben einen besseren Bezug zu Sounds. Bei über 300 Millionen Besitzern und Besitzerinnen von Smart Speakern kann Audio-Branding eine enorme Wirkung mit einer großen Marktreichweite haben.

Mailchimp wächst über den Posteingang hinaus

Es gibt zwei Mailchimp-Logos. Einer ist in Schreibschrift geschrieben, während der andere in Druckschrift mit einem zwinkernden Affen geschrieben ist
Altes und neues Emblem von Mailchimp. Through Medium

Mailchimp ist ein praktisches E-Mail-Advertising-Device für viele Startups. Es handelt sich um eine One-Cease-Plattform, deren Funktionen von Zielgruppensegmentierung über E-Mail-Layouts und -Designs bis hin zu automatisierten Mails reicht.

Die Herausforderung

Im Laufe der Jahre ist Mailchimp über reine E-Mail-Dienste hinausgewachsen. Sie bieten nun auch personalisierbare Webseiten und Retailers, CRM-und Analyse-Instruments. Dieses Wachstum führte zu einem unzusammenhängendem Branding, da jede Sparte ihr eigenes Ding machte.

Freddie, der pelzige braune Affe, trägt einen blauen Postbotenhut und eine blaue Tasche
Mailchimps alte Web site. Through Copy Grad

Die Neuerfindung

Das Ziel von Mailchimps Rebranding bestand darin, alle Produkte und Dienstleistungen zu vereinen und zur wichtigsten Plattform für digitales Advertising zu werden. Eine der ersten Änderungen battle die Verwendung eines kleinen „c“ in ihrem Namen. MailChimp meinte ursprünglich einen Schimpansen, der Publish ausliefert, aber dieser Identify schränkte die Umwandlung zu einer ganzheitlichen digitalen Marketingplattform ein. Daher der neue Identify Mailchimp.

Eine Frau bekommt eine Gesichtsbehandlung
Mailchimps Buyer Journey Builder. Through Mailchimp

Eine weitere Änderung auf ihrer Web site sieht man auf ihrer Produktseite. Statt ihre einzigartigen Produkte aufzuzählen, zeigen sie, welche Vorteile sie Usern bieten können, verzichten dabei aber auf Fachjargon. Mailchimp erklärt die Konzepte und Instruments auf einfache Weise, indem sie Illustrationen wie aus einem Geschichtenbuch verwenden. Für ein solch technisches Thema ist dies ein besonders leicht verständlicher Ansatz und beschert ihnen – wer hätte es gedacht – eine viel breitere Zielgruppe.

Vom Markennamen bis hin zu ihrem charmanten Maskottchen, dem Äffchen Freddie, ist die Verspieltheit jedes Components klar und deutlich in ihr Branding eingearbeitet. Selbst ihre vorherrschende Markenfarbe Bananen-Gelb erzeugt eine energiegeladene Atmosphäre. Und schließlich verwendeten sie eine eigene Schriftart namens Means, die sich für jeden Content material, egal ob förmlich oder informell, eignet. Eine maßgeschneiderte Schriftart ist ein Weg, um deine Marke leicht wiedererkennbar zu machen.

eine Animation mit blinkenden Buchstaben und Zahlen
Ein GIF von Mailchimps Schriftart Means. Through Mailchimp

McKinsey bekräftigt sein Engagement für seine Associate

zwei Logos von McKinsey & Company. Das linke Logo ist einzeilig, während das rechte Logo zwei Zeilen einnimmt
Ein Vergleich der beiden Logos von McKinsey. Through Medium

McKinsey ist eine der angesehensten Beratungsfirmen der Welt und bietet seinen Kunden fachliche Experience zur Analyse und Strategieentwicklung. Sie decken mehrere Branchen ab, zum Beispiel moderne Elektronik, Öl und Fuel, Einzelhandel und Immobilien.

Die Herausforderung

In den vergangenen Jahren haben sie diese Strategien in die Tat umgesetzt und ihren Kunden zu optimalem Erfolg verholfen.

Die Neuerfindung

Laptop, Tablet, Folder, Broschüren und Banner werden im neuen Markendesign präsentiert
Zusammenstellung von McKinseys verbesserter Markenidentität. Through Wolff Olins

Für ihr Rebranding kreierten sie eine klar definierte Company Id. Ihre Farben, Schriftart und Partnerlogos zeigten einen hohen Kontrast. Das Partnerlogo dient als Veranschaulichung der Beziehungen zu ihren Kunden.

dünne elektrische blaue Linien drehen sich und bilden das Partnerlogo von McKinsey
McKinseys Partnerlogo. Through Wolff Olins

Diese Elemente vermitteln zusammen dezent und doch kraftvoll, wie das Unternehmen sich in den letzten Jahren verändert hat. Mit einem unverwechselbaren fotografischem Stil, der im Laufe der Zeit hoffentlich McKinsey zuzuordnen sein wird, verwenden sie monochromatische Fotos mit einem Hauch von Blau in allen ihren Bildern.

Ein Tablet zeigt einen weiß-silbernen Roboter vor blauem Hintergrund
McKinseys Web site auf einem Pill. Through Wolff Olins

Die neue visuelle Identität spiegelt die herausragenden Leistungen des Unternehmens in der Branche wider, ist klar, verbindlich und gleichzeitig mit der Vergangenheit verbunden und unterstreicht das Engagement für ihre Associate.

Design-Tipps für ein erfolgreiches Rebranding

Wie diese erfolgreichen Kampagnen beweisen, spielt ein Rebranding eine entscheidende Rolle in der Markenevolution. Um deine Markenziele zu erreichen, haben wir nun ein paar hilfreiche Tipps, die du bei einem Rebranding beachten solltest.

1. Jedes Designelement muss Sinn ergeben. Design ist eine visuelle Sprache und wie andere Sprachen auch, vermittelt eine Folge von Zeichen eine Botschaft. Jeder Strich, jede Form und jede Farbe kann bei denen, die sie sehen, eine Emotion hervorrufen.

ein Logo mit der Illustration eines blauen Schnurrbarts und einer rosa Unterlippe. Unter dem Bild steht Mr & Mrs
Ein tolles Logodesign für ein Café von bo_rad

2. Ein Rebranding ist mehr als nur ein neues Emblem. Wenn du deine Marke neu erfindest, solltest du einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen und auch an deine anderen Kommunikationsmittel wie deine Web site, Druckerzeugnisse und Social Media denken. Vor allem solltest du ein Rebranding als Gelegenheit nutzen, eine neue und bessere Geschichte zu erzählen, mit der sich deine Zielgruppe identifizieren kann. Dies bringt uns zu unserem nächsten Tipp.

3. Gestalte deine Markendesigns verständlich. In der Kunstwelt kann jedes Werk auf verschiedene Arten interpretiert werden. Aber im Branding sollte die Bedeutung deiner visuellen Designs von deiner Zielgruppe leicht verstanden werden. Das bedeutet natürlich nicht, dass du keinen Spaß haben kannst. Eine persönliche Word und Charakter können äußerst nützlich sein, wenn sie richtig eingearbeitet werden. Um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wie du deine Marke kommunizieren kannst, solltest du zunächst an deiner Markenpersönlichkeit feilen.

all seasons landscape logo
Logodesign von Shorttox

4. Ein Rebranding bedeutet nicht immer ein komplett neues Design. Während eine Veränderung deines Designs vermitteln kann, dass deine Marke sich weiterentwickelt, könnte ein vollständiger Neustart deine bestehende Zielgruppe vergraulen. Deine treue Kundschaft fühlt sich aus einem Grund zu dir hingezogen, additionally versuche, die Designelemente einzuschließen, die zuvor bereits funktioniert haben, wenn du deinen Stil neu erfindest. Der Umsatz von Tropicana, einer führenden Saftmarke, brach beispielsweise stark ein, nachdem sie ihre Verpackungen neu gestalteten. Vereinfacht gesagt: Wenn es nicht kaputt ist, solltest du es auch nicht reparieren.

Fazit

Ein Rebranding ist kein einfaches Unterfangen, kann aber ein starker Schritt sein, der dein Unternehmen zum Erfolg katapultiert. Bevor du ein Rebranding durchführst, solltest du dein Unternehmen umfassend auf Verbesserungsmöglichkeiten prüfen. Stelle sicher, dass deine neue Richtung klar ist und investiere in dein Markendesign.

Bist du bereit für frisches Branding?
Unsere Design-Group kann deine Markenidentität perfektionieren.



Source link

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Leave a Reply

Your email address will not be published.